Telemedicus-Konferenz
vom 01.10.2020 bis 04.10.2020 in Berlin

Die Telemedicus-Konferenz ist eine juristische Fachkonferenz der etwas anderen Art. In lockerer Atmosphäre werden Themen der Informationsgesellschaft diskutieren, die besonders spannend und zukunftsweisend sind. Besonders an dieser Konferenz ist, dass die Vorträge in etwas anderen Formaten als 45 Minuten Frontalunterricht dargestellt werden. Sie sind innovativ spannend und sehr lehrreich.

In den letzten Jahren wurde viel darüber gesprochen, ob und welche regulatorischen Neuerungen auf uns zukommen. Zahlreiche Gesetzesvorhaben auf EU- und nationaler Ebene waren in der Diskussion und wurden letztlich verabschiedet. In der Konsequenz sind bekannte Rechtsgebiete in der rechtlichen Transformation. Auch kommen neue, unbekannte Aspekte hinzu, welche es gilt zu betrachten. Einige dieser Änderungen zeigen im (Arbeits-)Alltag schon ihre Auswirkungen. Im Jahr 2020 wird auf der Konferenz mit Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft über die neue Rechtslage diskutiert und Lösungsansätze vorgestellt. Vor allem wird aber auch besprochen wie man mit diesen Auswirkungen umgehen kann.